Ehe und Scheidung


  • Ehegattenzuwendungen unter Berücksichtigung von Güter- und Erbrecht
  • Eheverträge (Gütertrennung, modifizierte Zugewinngemeinschaft, Gütergemeinschaft, Versorgungsausgleich, Unterhalt)
  • Rechtswahl für Ehen mit ausländischen Partnern
  • Begründung einer Lebenspartnerschaft und Lebenspartnerschaftsverträge
  • Partnerschaftsverträge für eine nichteheliche Lebensgemeinschaft
  • Vorsorgende Scheidungsvereinbarungen und Verträge über die Scheidungsfolgen (Regelung gemeinsamen Immobilienbesitzes und bestehender Bankverbindlichkeiten, Ausgleich des Zugewinns, Vereinbarungen zu Unterhalt und Versorgungsausgleich, Sorge- und Umgangsrecht für gemeinsame Kinder, Verteilung von Haushaltsgegenständen und sonstigen beweglichen Gütern, von Konten, Wertpapieren, Geldvermögen und Versicherungen, Erb- und Plichtteilsregelungen)
  • Unterhaltstitel für Ehegatten- und Kindesunterhalt
  • Adoptionen (Antragstellung beim zuständigen Familiengericht, Begründung, Beglaubigung erforderlicher Personenstandsurkunden)